Skip to main content

Den gewünschten Mini Lautsprecher gibt es nicht in der passenden Farbe? Ein Airbrush Set bringt die Lösung.

Magnat Interior IC Zwei-Wege High-End Decken-Einbaulautsprecher im Deckenlautsprecher TestMini Lautsprecher sind heut so Tage so beliebt wie noch nie. Fast jeder zweite besitzt eine solche kompakte Sound Box. Jedoch ähneln sich diese Boxen sehr stark. Die meisten sind zudem in einem schlichten Schwarz gehalten. Natürlich sieht die Box so auch gut aus, aber wirklich individuell ist das nicht. Es gibt auch nicht wie bei Handys Schutzhüllen um die Box anzupassen. Das bedeutet auch oft, dass die Box schnell zerkratzt und ein unschönes Aussehen bekommt. Ich habe es auch schon selbst versucht solche Makel mit einem Lackstift oder der Gleichen zu entfernen jedoch ist der Makel nicht wirklich verschwunden. Denn nun ist ein großer Farbklecks an der Stelle. Erst als ich mit meinem Airbrush Set es versucht habe, ist der Makel verschwunden. Zudem habe ich meiner älteren Sound Box gleich einen farbenfrohen Anstrich verpasst.

Wie verpasse ich meiner Sound Box ein Individuelles Aussehen?

Der erste Schritt ist das auseinander schrauben der Box. Hierbei geht jedoch bei den meisten Boxen die Garantie verloren. Auch die Wasserdichtigkeit ist danach oft nicht mehr gegeben. Also so etwas lieber mit älteren und etwas Ramponierten Mini Lautsprechern machen. Es werden auch oft spezielle Schraubendreher verwendet. Aber wenn du dir das alles bewusst bist geht es doch recht schnell. Wenn du nun also nur noch das nackte Gehäuse in der Hand hältst kann es schon losgehen.

Schleife den Lack leicht an und reinige Ihn von jeglichen Verschmutzungen. Danach kannst du erst die Farbe auftragen, denn sonst würde die Farbe wieder abbröckeln. Du solltest zudem auch einen guten Lack verwenden, da die Farbe sonst oft nicht wasserfest ist. Wenn du Lack mit einer Airbrush sprühen möchtest musst du unbedingt darauf achten, dass der Lack sehr gut verdünnt ist. Denn sonst verstopft die Düse leicht.

Nachdem du nun die Teile gesprüht hast, lässt du Sie trocknen. Nach einigen Momenten kannst du dann auch schon alles wieder zusammenbauen.

Alternativen zu einem Airbrush Set

Natürlich braucht es kein richtiges Set um so etwas zu machen. Wer aber schon ein Airbrush Set bei sich zuhause hat ist es eine gute Wahl. Sonst reichen auch normale Sprühflaschen. Die Farbe hält aus diesen Dosen echt richtig gut und ist auch Wind und Wetter fest. Man kennt das ja auch von Graffiti wo meistens nur noch ein überstreichen hilft.

Die Risiken

Natürlich muss zum Lackieren die Box auseinander genommen werden. Anderes sieht es jedoch bei Wasserdichten Boxen aus hier können oft auch schon einige Bestandteile des Gehäuses so gesprüht werden. In den meisten Fällen jedoch muss der Mini Lautsprecher auseinandergebaut werden. Hierbei erlischt dann meistens die Garantie und die Wasserfestigkeit geht oft auch verloren, wenn diese vorhanden war. Deswegen empfehlen wir es nur bei älteren und etwas zerkratzen Sound Boxen.

Unser Fazit:

Natürlich juckt es einem in den Fingern seinen Mini Lautsprecher zu personalisieren. Mit einem Airbursh Set können so auch schön aussehende Farbverläufe gesprüht werden. Jedoch sollte so etwas nur in Betracht gezogen werden, wenn die Garantie bereits erloschen ist. Zudem kann der Lautsprecher dabei auch beschädigt werden und so komplett seine Funktionalität verlieren.